Sunflower hilft Grundschülern der Silberbachschule, Taunusstein

Gemeinsam mit einer Bäuerin hatten Schüler aus 5 Grundschulklassen ein großes Feld in Beete unterteilt und sie mit selbst vorgezogenen Gemüsepflanzen bepflanzt. Mais, Kartoffeln, Zucchini und Co wurden gehegt und gepflegt und bald sollte geerntet werden. Die Früchte sollten auf dem Schulerntefest ausgestellt werden.
Doch eines Morgens kamen die Kinder zum Feld und erlebten eine böse Überraschung: Das gesamte Feld war über Nacht von Unbekannten abgeerntet worden.

Den Bericht hierüber hörte unser Geschäftsführer, Hr. Guido Märcz, auf Hit Radio FFH und machte spontan eine Hilfsaktion für die Kinder zur Chefsache. Er lud Schüler und Lehrer ins Gartencenter ein und machte für sie eine Führung durch die Gewächshäuser, den Gartencenter-Außenbereich und den Frischemarkt. Hier durften die Kinder am Ende mehrere Einkaufswagen mit Obst und Gemüse befüllen und die so „geernteten“ Früchte mit nach Hause nehmen. Jetzt steht einem gelungenen Schulerntefest der Silberbachschule nichts mehr im Wege!