Gartencenter

Pflanzgefäße

Outdoor Pflanzgefäße

Pflanzgefäße für Indoor und Outdoor im Sunflower Gartencenter

Klick auf's Bild vergrößert und zeigt mehr

Terrakotta, frostfeste Keramik, Zink oder Kunststoff?

Welchen Topf nehme ich denn nun? Ist er auch frostfest? Keramik oder Terrakotta? Kann ich diesen Zinktopf direkt bepflanzen? Muss ich in diesen Topf Löcher bohren?

Mit den fundierten Fachkenntnissen und inzwischen langjährigen Erfahrungen des Abteilungsleiters, H. Dischka, erhalten Sie auf diese und viele weiteren Fragen stets eine ehrliche Antwort!

Indoor Pflanzgefäße

Indoor-Pflanzgefäße im Sunflower Gartencenter

Klick auf's Bild vergrößert und zeigt mehr

Indoor Pflanzgefäße und Vasen

2021 haben wir unsere Abteilung für Indoor Pflanzgefäße neu für Sie gestaltet. Die Auswahl ist jetzt noch größer und alles ist jetzt übersichtlich angeordnet.

Tolle Blumenübertöpfe, Vasen und Schalen in vielen Designs – Damit Ihre Blumen und Pflanzen richtig zur Geltung kommen! Wählen Sie dazu aus unterschiedlichen Materialien wie Keramik, Kunsstoff, Glas oder Metall.

Dazu bieten wir ständig günstige Angebote in den aktuellen Trendmaterialien.

Lechuza

Pflanzgefäße für Innen im Sunflower Gartencenter

Klick auf's Bild vergrößert und zeigt mehr

Das Geheimnis schöner Pflanzen

Nach dem Umbau der Abteilung für Indoor Pflanzgefäße bietet Ihnen unser Sortiment an Lechuza-Gefäßen noch mehr Auswahl und damit mehr Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre Pflanzenarrangements.

Denn nicht selten fehlt es an Zeit und dem grünen Daumen um Pflanzen optimal zu pflegen.

Lechuza schafft hier auf einfache Weise Abhilfe, denn mit diesem Pflanzsystem werden Ihre Pflanzen optimal mit Wasser und Nährstoffen versorgt, dazu sehen die verschiedenen Pflanzgefäße wunderschön aus und bieten in jedem Raum, ob privat oder Büro oder auch im Außenbereich einen ästhetischen Anblick.

Pflanzkästen, Pflanztöpfe, Hängeampeln und mehr

Pflanzgefäße im Sunflower Gartencenter

Klick auf's Bild vergrößert und zeigt mehr

Pflanzkästen, Pflanztöpfe, Hängeampeln und mehr aus unterschiedlichen Materialien und verschiedener Hersteller

Neben dem gesamten Gefäßsortiment der Firma Lechuza finden Sie bei uns eine große Auswahl an Pflanzkästen, Pflanztöpfen und Hängeampeln der Marken Emsa, Elho, Geli und Sofradekor für den Innen- und Außenbereich.

Die Behältnisse sowie Gießkannen und Eimer sind entweder aus Metall oder Kunststoff gefertigt und sind in kunterbunten Farben oder auch in Zink oder Naturmaterialien und Geflecht erhältlich.

Dazu bieten wir auch die erforderlichen Halterungen für Balkonkästen und Töpfe sowie Rolluntersetzer zum leichten Transport Ihrer Kübelpflanzen.

Kontaktieren Sie uns

Telefon:
+49 (0)69 50 00 49 0
Weitere Rufnummern

Kontaktformular:

Zum Formular »

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Newsletter-Anmeldung »

Sunflower informiert

Grünpflanzen

Die Sunflower Zimmerpflanzenwochen haben begonnen – Ficus, Palmen, Dieffenbachien und mehr. Wir stellen Ihnen in den nächsten Wochen die schönsten und beliebtesten Grünpflanzen vor. Denn Zimmerpflanzen machen auch Sie glücklich!

Bromelien - Ananasgewächse
Bringen Sie mit Bromelien Farbe in Ihre Wohnräume!
Bromelien

Klick auf's Bild vergrößert und zeigt mehr

Bringen Sie mit Bromelien Farbe in Ihre Wohnräume! Bromelien stammen aus Mittel- und Südamerika. Also aus feucht-warmen Gebieten. Dennoch gedeihen einige Arten problemlos bei uns auf der Fensterbank. Die bekannteste Bromelie ist die Ananas, die einst von Christoph Kolumbus nach Europa gebracht wurde. Daher haben die Bromelien auch den Namen „Ananasgewächse“.
Die meisten Bromelien sind immergrün, ihre Blätter sind kräftig und wachsen in Rosetten. Bromelien gehören, wie Orchideen, zu den Epiphyten. D.h. sie wachsen in der Natur nicht in Erde sondern sitzen zum Beispiel auf einem Ast auf. Bromelien haben auffällige, farbintensive Hochblätter (Die Blüten selbst sind klein und unscheinbar.)
Bromelien als Zimmerpflanzen lieben einen hellen, absonnigen Standort und hohe Luftfeuchtigkeit. Die Raumtemperatur sollten das ganze Jahr über ca. 20 Grad betragen. Achten Sie darauf, dass die Erde immer leicht feucht ist und geben Sie kalkarmes Gießwasser auch in die Blattrosetten.