Alocasia - Zimmerpflanze des Monats September

Mentale Energie für Ihr Büro / Wohnzimmer

Alocasie bei Sunflower

Wirkung

Man sieht es dem Pfeilblatt schon an: Es ist eine tropische Pflanze aus dem Regenwald. Mit den großwüchsigen Exemplaren holt man sich Üppigkeit ins Haus; durch die schlanken Stiele wirken sie jedoch niemals "schwer". Die kleinwüchsigen Sorten wirken auch gut in Gruppen.

Vorteile

Das Pfeilblatt kann gut als Hydrokulturpflanze gehalten werden und luftreinigend ist es auch.

Ansprüche

Als Tropenpflanze ist klar: Das Pfeilblatt möchte einen warmen und luftfeuchten Standort. 18 bis 22°C sind ideal, die Pflanze darf keinesfalls zu kalt stehen. Willkommen ist auch regelmäßiges besprühen mit einer Pflanzenspritze, eine Dusche oder ein sommerlicher Regenschauer.

Der Topfballen sollte nicht austrocknen und auch nicht im Wasser stehen.
Der Standort sollte hell - halbschattig, aber nicht sonnig sein, denn dies könnte die Blätter verbrennen.
Während der Wachtumszeit (März – Oktober) zweimal monatlich mit einem flüssigen Grünpflanzendünger versorgen, in der winterlichen Ruhepause (Oktober – März) nur einmal monatlich.

Weitere Informationen unter Tel.: 069 500049-29 oder E-Mail