Gartenplanung und Gartengestaltung

Gartenplanung im Sunflower Gartencenter

Ein schöner Garten ist immer auch ein Stück gewonnener Lebensraum, der nach Ihren Anforderungen und Wünschen gestaltet sein sollte. Jeder Garten bietet eine eigene Ausgangssituation, die eine Gestaltungsidee nach Maß, gewünschter Nutzung und Geschmack erfordert. Dabei stehe ich Ihnen zur Seite, vom Entwurf bis zur endgültigen Umsetzung. Haben Sie neu gebaut und Ihr Grundstück ist noch nicht gestaltet? Haben sich vielleicht Ihre Nutzungsansprüche oder ästhetischen Vorstellungen geändert? Und wie steht es um Ihren Vorgarten oder Ihre Terrasse? Im Vordergrund steht der Wunsch, sich in seinem Garten wohl zu fühlen. Dabei fehlen oft konkrete Vorstellungen und Ideen. Das Ziel einer kompetenten Gartenplanung ist es, dies herauszufinden und in eine gestalterische Grundlinie zu fassen. Dabei werden Materialien, Pflanzen, Besonderheiten des Grundstückes und Architektur des Hauses in die Betrachtung miteinbezogen. Kreativität und Individualität sind hier gefragt. Wenn Sie sich mit mir beraten oder einen Ortstermin vereinbaren möchten, erwarte ich Sie mittwochs oder donnerstags im Sunflower Gartencenter. Oder Sie rufen mich einfach an, auch außerhalb dieser Zeiten. Gerne können Sie zu einem unverbindlichen Informationsgespräch zu den angegebenen Zeiten bei Sunflower vorbeikommen. Bei Auftragserteilung erfolgt meine Abrechnung stundenweise. Bei größeren Projekten wird Ihnen ein Angebot erstellt. Bei Sunflower

  • Mittwochs: 15:00 – 20:00 Uhr (Winterzeit von 14:00 bis 19:00 Uhr)
  • Donnerstags: 9:00 – 14:00 Uhr
  • Telefon: 069–5000 49 38
  • Mobiltelefon: 0160 650 9456

Außerhalb der oben genannten Zeiten

  • Telefon: 069 686 164
  • Mobiltelefon: 0160 650 9456

Umgestaltung eines dunklen Hinterhofes nach Sanierung des Vorderhauses

Vorhandene Betonmauern wurden durch Sitzbänke aus Thermoholz kaschiert. Dadurch entsteht eine Sitzecke, die den Aufenthalt im Hinterhof ermöglicht und einen Wechsel der Perspektive bietet. Der Maschendrahtzaun zum Nachbarn wurde durch eine Sichtschutzwand ersetzt. Dahinter befinden sich die Mülltonnen des Nachbarhauses.

Klick auf's Bild vergrößert und zeigt mehr

Vorhandene Betonmauern wurden durch Sitzbänke aus Thermoholz kaschiert. Dadurch entsteht eine Sitzecke, die den Aufenthalt im Hinterhof ermöglicht und einen Wechsel der Perspektive bietet. Der Maschendrahtzaun zum Nachbarn wurde durch eine Sichtschutzwand ersetzt. Dahinter befinden sich die Mülltonnen des Nachbarhauses.

Schaffung von Räumen für unterschiedliche Nutzung

Das leicht abschüssige Gelände wurde in 2 Ebenen geteilt. Im unteren Bereich entstand somit der Gemüse und Kräutergarten mit den Hochbeeten.

Klick auf's Bild vergrößert und zeigt mehr

Eine große L-förmige Rasenfläche umgab das Haus. Ziel der Umgestaltung war es, die Rasenfläche zu verkleinern und Räume mit unterschiedlicher Nutzung zu schaffen, insbesondere einen Bereich für Hochbeete und einen vom Haus getrennten Sitzplatz.

Erweiterung (Glasanbau) eines Untergeschoßes

Der Garten bot einen Höhenunterschied zum geplanten Untergeschoß von ca 1m.

Klick auf's Bild vergrößert und zeigt mehr

Vor der Erweiterung des Untergeschoßes soll auch die Gartenplanung feststehen. Vor der Planung sah der Garten sehr verwildert aus und bot einen Höhenunterschied zum geplanten Untergeschoß von ca 1 m.

In einem Neubaugebiet sollte ein moderner Garten entstehen

Hier sollte ein moderner Garten mit geräumiger Terrasse entstehen.

Klick auf's Bild vergrößert und zeigt mehr

...der, trotz starkem Gefälle, 2,5 m Höhenunterschied auf 21 m Länge, noch eine geräumige Terrasse mit großer Rasenfläche bieten sollte.

Neugestaltung eines Reihenhausgartens

Ein kleiner Reihenhausgarten mit knapp 60 m² Fläche

Klick auf's Bild vergrößert und zeigt mehr

Ein kleiner Reihenhausgarten mit knapp 60 m² Fläche sollte gestaltet werden. Die Entscheidung fiel auf den Entwurf ohne Rasenfläche.

Innenhof und Eingangsbereich eines alten Fachwerkhauses

Innenhof und Eingangsbereich eines alten Fachwerkhauses vor der Neugestaltung

Klick auf's Bild vergrößert und zeigt mehr

Vor der Neugestaltung wirkt der Hof dunkel und schmal. Nach der Umgestaltung: Der Charakter des alten Fachwerkhauses setzt sich in der Auswahl des Belages fort...

Umgestaltung eines Privatgartens

Mit dem Rollstuhl befahrbare Kräuterspirale kurz nach der Fertigstellung

Klick auf's Bild vergrößert und zeigt mehr

Der Garten sollte mit dem Rollstuhl befahrbar sein. Es bestand der Wunsch nach einer Kräuterspirale und Wegen, die in die Planung integriert werden sollten. Die Pflanzung wurde, bis auf die vorhandene Kirschlorbeerhecke, komplett verändert.

Vorgarten- & Gartenneugestaltung

Vorgarten- & Gartenneugestaltung

Klick auf's Bild vergrößert und zeigt mehr

Neugestaltung eines Vorgartens und des hinteren Gartenbereichs Komplette Neugestaltung der Eingangssituation eines Vorgartens und Neugestaltung des hinteren Gartenbereiches.

Umgestaltung eines alten Gartens um modernes Haus

Umgestaltung eines alten Gartens um modernes Haus

Klick auf's Bild vergrößert und zeigt mehr

Der Vorgarten sollte repräsentativ und pflegeleicht sein. Klare Linien sollen den Charakter des Hauses unterstreichen. Da der Garten nur ein schmaler Streifen rund um das Gebäude ist, war es sinnvoll, die umlaufenden Grünflächen, sowohl von der Materialauswahl, als auch von den Räumen her zu verbinden und somit eine Einheit zu schaffen.

Umgestaltung einer Terrasse mit Hanggrundstück

Umgestaltung einer Terrasse mit Hanggrundstück

Klick auf's Bild vergrößert und zeigt mehr

Ein Hanggrundstück mit zu kleiner Terrasse, soll nutzbar gemacht werden. Dabei soll vor allem die Terrasse vergrößert werden. Die Terrasse wird verbreitert und verlängert. Der Höhenunterschied wird durch eine Natursteinmauer aus Muschelkalk abgefangen.

Ein Vorgarten in einem Neubaugebiet soll gestaltet werden.

Ein Vorgarten in einem Neubaugebiet soll gestaltet werden.

Klick auf's Bild vergrößert und zeigt mehr

Rundkies sollte mit in die Gestaltung einbezogen werden, da er bereits am Traufstreifen des Hauses verwendet wurde.

Anbindungsbereich der Personenunterführung des Bahnhofes Oberursel

Im Zuge des Baus der Personenunterführung des Bahnhofes in Oberursel und der Neugestaltung des Bahhofareals sowie des Bahhofsvorplatzes, sollte auch der südliche Anbindungsbereich der Personenunterführung ausgebaut werden und in das Gesamtkonzept integriert werden.

Klick auf's Bild vergrößert und zeigt mehr

Im Zuge des Baus der Personenunterführung des Bahnhofes in Oberursel und der Neugestaltung des Bahhofareals sowie des Bahhofsvorplatzes, sollte auch der südliche Anbindungsbereich der Personenunterführung ausgebaut werden und in das Gesamtkonzept integriert werden.

Garten auf Tiefgarage, Westhafen

Ausgangssituation. Eine Bepflanzung ist aufgrund der geringen Erdhöhe nur auf dem Hügel und in dem Pflanzbecken möglich. Planungsvorgabe war es, den Garten in Anlehnung an die Landschaft der Ostsee zu gestalten.

Klick auf's Bild vergrößert und zeigt mehr

Ausgangssituation. Eine Bepflanzung ist aufgrund der geringen Erdhöhe nur auf dem Hügel und in dem Pflanzbecken möglich. Planungsvorgabe war es, den Garten in Anlehnung an die Landschaft der Ostsee zu gestalten.

Die Komplettplanung Ihres Gartens folgt normalerweise diesem Ablauf (wobei Sie sich selbstverständlich auch für Teilleistungen entscheiden können, ganz nach Wunsch und Budget):

  • Erster Ortstermin zur Klärung aller Anforderungen und Wünsche unter Berücksichtigung der Gegebenheiten vor Ort. Falls keine Pläne vorhanden sind auch Aufmaß.
  • Vorentwurf in Skizzenform, Besprechung, gegebenenfalls Änderung.
  • Endgültiger Entwurfsplan auf Grundlage des abgestimmten Vorentwurfes mit präzisen Angaben zu Materialien und Leistungsmengen.
  • Pflanzpläne mit genauen Mengen- und Größenangaben. Falls erforderlich Detailplanung.
  • Leistungsverzeichnis zur Einholung von Angeboten ausführender Betriebe.
  • Auswahl von/ Beratung bei der Suche nach geeigneten Betrieben.
  • Überwachung bei der Ausführung der Baumaßnahme

Grundsätzlich biete ich folgende Planungsleistungen an:

  • Neugestaltung von Gärten
  • Umgestaltung von Gärten
  • Gestaltung von Teilbereichen vorhandener Gärten
  • Gestaltung von Vorgärten
  • Gestaltung und Bepflanzung von Terrassen
  • Erstellung von Pflanzplänen


Rufen Sie mich an!

Ihre Dipl.-Ing. Bettina Weise
Gartenplanerin
Dipl.-Ing. (FH) Landespflege

Kontaktieren Sie unsere Gartenplanerin

Telefon:
+49 (0)160 6509456
+49 (0) 69 68 61 64
Weitere Rufnummern

Kontaktformular:

Zum Formular »

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Newsletter-Anmeldung »

Aktuell

Hortensien
Jetzt ist die richtige Pflanzzeit
Hortensien Ausstellung bei Sunflower

Klick auf's Bild vergrößert und zeigt mehr

Jetzt ist beste Pflanzzeit für Hortensien. Der Klassiker für jeden halbschattigen oder schattigen Garten. Mittlerweile gibt es eine sehr große Auswahl an unterschiedlichsten Sorten. Großblumige Kamara, Eichblatthortensien, langblühende Magical Sorten, öffterblühende Sorten, Sammtblatthortensien und vieles mehr finden Sie jetzt bei uns im Gartencenter.